Warum glücklich statt einfach nur normal?