Was bedeutet eigentlich ... Selbstverständlichkeit?