Zeit schenken
Bild: iStock

Das wertvollste Geschenk? Zeit!

25.11.2016

Spätestens im Dezember tummeln sich Menschenmengen in den Geschäften, die alle auf der Suche nach den besten Geschenken sind. Dabei gibt es das Schönste von allen doch ganz umsonst: Zeit

Unser Alltag ist das ganze Jahr über ja schon anspruchsvoll und hektisch. Rückt allerdings Weihnachten in greifbare Nähe, kann es durchaus noch trubeliger werden. Da müssen die Feiertage geplant werden, was auf den Tisch kommt und allen voran gilt es, für jeden das optimale Geschenk zu finden. Von besinnlicher Weihnachtszeit und Vorfreude auf das Fest fehlt da manchmal jede Spur. Wenn es Ihnen genau so geht, schließen Sie sich in diesem Jahr doch einmal nicht dem üblichen Shopping-Strom an. Schließlich gibt es das Wertvollste, das wir haben und verschenken können, ganz umsonst: unsere Zeit!

Damit Sie sich lieber mit Freunden zum Glühwein verabreden oder ganz entspannt mit Ihren Kindern eine Plätzchen-Session einlegen können statt auf Geschenke-Jagd zu gehen, haben wir uns Gedanken gemacht und schlagen Ihnen hier ein paar wunderbare Zeit-Geschenke vor:

Stricken statt Schal schenken

Einen schnöden Schal kaufen – das kann jeder. Stricken Sie doch statt dessen gemeinsam. Es gibt unzählige gute und kostenlose Anleitungen und das sogar per Video im Netz. Nadeln brauchen Sie auch nicht unbedingt, denn inzwischen wird sogar mit den Fingern gestrickt. 
 

Gartenarbeit statt Blumen

Gerade wenn die Eltern älter werden, fällt Ihnen Gartenarbeit nicht mehr so leicht. Also warum nicht mal auf den klassischen Blumenstrauß verzichten und lieber den elterlichen Garten winterfest machen? Sie werden es Ihnen danken. 

Gemütlicher Filmabend statt Theaterbesuch

Ob Romanze, Western oder Komödie und ganz gleich ob per DVD, Streaming oder Videokassette – ein gemeinsamer Abend im heimeligen Wohnzimmer, der mit Popcorn und Lieblingsfilmen gekrönt wird, sticht dieses Jahr einfach mal die üblichen Theaterkarten aus.

Vorlesen statt neues Buch

Ja, Bücher sind toll. Das wollen wir an dieser Stelle gar nicht abstreiten. Aber ist es nicht noch viel toller, wenn wir zur Abwechslung vorlesen? Oder können Sie sich noch erinnern, wann Sie Ihre letzte schöne Geschichte gehört haben?

Hundesitten statt eigenes Haustier 

Ein eigenes Haustier anzuschaffen ist eine große Sache. Vielleicht muss es aber auch nicht gleich ein eigenes Tier sein. Ihr Nachbarshund freut sich sicher auch über Abwechslung beim Gassi-Geh-Partner und Ihre Kinder sind seelig über die vierbeinige Gesellschaft. 

Zusammen kochen statt Restaurant-Gutschein

Ja, Ihre Freunde haben selbstverständlich ein Lieblings-Restaurant und ein Gutschein für ein Abendessen dort liegt nahe. Aber was hat Ihre Freundschaft eigentlich davon? Zusammen kochen ist doch eindeutig geselliger und das Ergebnis mindestens genau so köstlich. Obendrein schafft das Erlebnis wieder eine neue, gemeinsame Erinnerung.

Auch Otto war es dieses Jahr ein Anliegen, mit seiner aktuellen Kampagne daran zu erinnern, dass sich für andere Menschen Zeit zu nehmen, eins der kostbarsten Geschenke ist. Dabei ist auch dieser Weihnachtsfilm entstanden. Er wurde vom preisgekrönten Regisseurs Marc Craste gedreht und hat vor allem eine Botschaft: "Schenke das Wertvollste, das du hast: Zeit."

Noch mehr Ideen, wem und wie Sie Ihre Zeit schenken können finden Sie auf zeitgeschenke.otto.de

powered by Otto

Was Sie interessieren könnte