Artikel
0 Kommentare

Mein Schönes-Wetter-Ich-Muss-Raus-Zwang

gute-wetter-zwang

Hier im Norden bekommen wir die Sonne gefühlt ja nicht besonders oft zu Gesicht. Gerade deswegen erlebe ich häufiger eine Art inneren Konflikt und dabei stellt sich mir die Frage: Muss ich bei schönem Wetter wirklich unbedingt raus?

Es war Liebe auf den ersten Blick, als ich meine Wohnung zum ersten Mal betrat. Und diese Liebe hat sich in den letzten Jahren nur noch gesteigert. Das könnte einer der Gründe sein, warum mich die Sonne, lässt sie sich am nordischen Himmel auf einer ihrer Durchreisen blicken, immer etwas unter Druck setzt.

Denn spätestens am Freitag, wenn ein sonniges Wochenende droht, höre ich von allen Seiten diese Frage: Und, was hast du so bei DIESEM Wetter geplant? Vielleicht Grillen im Stadtpark, ein kühles Getränk an der Alster oder eine ausgedehnte Radtour? Jede Antwort wird akzeptiert, Hauptsache es ist eine Draußen-Aktivität! Das ist die Quintessenz dieser Gespräche. Aber warum eigentlich? Gut, die Radtour macht bei miesem Wetter nicht wirklich Spaß. Aber hey, ich saß auch schon unterm Regenschirm an der Alsterperle und habe mich köstlich amüsiert!

Höre ich also, dass sich ein ausnahmslos sonniges Wochenende ankündigt, werde ich innerlich bereits leicht nervös. Werde ich dann noch mit dieser EINEN Frage, ausgelöst von schnödem Sonnenschein, konfrontiert, kommt es wieder auf, dieses unangenehme Gefühl im Bauch.

Vielleicht sollte ich einmal klarstellen: Ich bin nicht depressiv veranlagt. Ich habe Freunde und damit ein gesundes, soziales Umfeld. Verlobt und damit so gut wie unter der Haube bin ich außerdem. Hier soll also kein falsches Bild entstehen. Trotzdem will ich einfach nicht einsehen, warum mich ein paar Strahlen und steigende Temperaturen so unter Druck setzen dürfen! Auch die immer wieder panisch verbreiteten Wetter-Nachrichten, es wäre (übrigens wie letztes Jahr) der kälteste Sommer seit Jahrzehnten, können mich nicht so recht motivieren.

Schließlich bin ich ein selbstbestimmter Mensch. Heißt: Ich allein entscheide, wann mir nach Natur ist und wann eben nicht. Also freue ich mich an diesem Freitag auf das unmittelbar bevorstehende Wochenende. Vorausgesagte Höchsttemperatur: entspannte 22 Grad. Und am Samstag soll es sogar Regen geben! Toll!

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.