"Nein" lohnt sich