EMOTION Women’s Days 2022
Direkt zum Inhalt

Der nächste EMOTION Women's Day in Hamburg steht schon in den Startlöchern!

Rebalancing my needs. Creating my career. Rebuilding our world. Together.
 

Du willst anders arbeiten? Neues ausprobieren? Im Job und im Leben? Die Konferenz unterstützt dich dabei, deinen Weg zu finden. Mit Wissen, Mut und Netzwerk. 

Save the Date: 19. Mai 2022 in Hamburg!

Newsletter abonnieren

 

UNSERE THEMEN in 2022: New WorkDigitalisierung, Persönliche Weiterentwicklung, Finanzen

UNSERE FORMATE: Coaching, Masterclasses, Keynotes, Panels

Du hast noch Fragen? Bitte schreibe uns einfach an ewd.fragen@emotion.de

 

Der EMOTION Women’s Day ist ein Partnerevent der OMR (Online Marketing Rockstars). Bei dem Kauf eines Tickets erhaltet ihr ein kostenloses Ticket für die OMR-Expo in Hamburg im Wert von 49 €.

Sichert euch schon jetzt euer Ticket mit Early Bird-Rabatt. Nur für kurze Zeit!

 

Die ersten Speaker:innen für 2022 stehen fest!

 

Angelina Boerger
Angelina Boerger

Sie ist…
eine echte Medien-Könnerin: Sie hostet den Podcast „von Müttern und Töchtern“ und stand jahrelang für das WDR-Format „Mädelsabende“ vor der Handykamera und hat auf Instagram über viele Tabuthemen wie mentale Gesundheit gesprochen. Damit begeistert Angelina Boerger mit ihrer transparenten Art: Die Journalistin hat selbst ADHS. Um sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, hat sie den Instagram-Kanal „Kirmes im Kopf“ gestartet. Fast 13.000 Menschen tauschen sich dort über ADHS aus – eine Störung, die für Erwachsene erst noch erforscht werden muss und lange als Kinderkrankheit abgetan wurde. 

Wir lieben, dass…
sie uns beibringt, dass ADHS auch Vorteile haben kann: Mit dem sogenannten Hyperfokus schafft Angelina ToDos innerhalb kürzester Zeit, für die andere Menschen Wochen brauchen. Der positive, kommunikative Ansatz, den die Journalistin gemeinsam mit ihrem Netzwerk verfolgt, ist ein großer Mehrwert – auch für Arbeitgeber*innen.

#Mut #MentaleGesundheit #Wissen

Anne-Kathrin Gerstlauer
Anne-Kathrin Gerstlauer

Sie ist…
Sie ist eine der Wenigen, die offen über Geld spricht. Bis heute wird die ehemalige Vizechefin des Online-Magazins Watson schräg angeschaut, wenn sie über ihre Gehaltsvorstellungen spricht. Mittlerweile coacht sie andere darin, sich in Gehaltsverhandlungen durchzusetzen und sich dem eigenen Wert bewusst zu werden. Außerdem hat sie mit ihrem Hörbuch „Gender-Dating-Gap“ 2021 einen Bestseller gelandet.

Wir lieben, dass…
sie bereit dazu ist, bei Gehaltsverhandlungen den Tisch zu verlassen, wenn ihre persönliche Schmerzgrenze erreicht ist. Damit bleibt sie nicht nur sich selbst treu, sondern ist für viele Frauen ein Vorbild. Mit Anne-Kathrin Gerstlauer wollen wir den Gender-Pay-Gap in Deutschland endlich schließen. 

#Mut #Selbstbewusstsein #Eigenwertschätzung
 

Florian Hoeltje
Florian Höltje

Er ist…
Gründer von Campus Digital, entwickelt digitale Lernformate, die Spaß machen, wirken und hilft Organisationen niemanden beim digitalen Wandel zurücklassen. In der Vergangenheit hat er bei Gruner & Jahr und für Google gearbeitet. Als passionierter Ruderer, weiß Florian zudem, dass ein Team nur dann Erfolg hat, wenn alle wissen, worauf es ankommt. 

Wir lieben, dass…
er das Wort „Digitalisierung“ nicht inflationär benutzt, sondern konkret wird: Durch seine gezielte Wissensvermittlung befähigt er Teams, wie sie hybrid miteinander arbeiten können, ohne jemanden zu verlieren oder in der Informationsflut unterzugehen. 

#Digitalisierung #HybridesArbeiten #Wissen
 

Mina Saidze
Mina Saidze

Sie ist…
Gründerin von Inclusive Tech, Europas erster Lobby- und Beratungsorganisation für Diversity in Tech. Als Tochter von Aktivist:innen ist es ihr ein persönliches Anliegen, Data für alle zugänglich zu machen und darauf aufmerksam zu machen, dass zum Beispiel Künstliche Intelligenz rassistisch oder sexistisch agieren kann, wenn das Team, dass sie programmiert, nicht divers aufgestellt ist. Für ihre Mission wurde sie mehrfach ausgezeichnet, unter anderem steht sie auf der „Forbes 30 under 30“-Liste.

Wir lieben, dass…
sie anderen Frauen und unterrepräsentierten Gruppen den Weg in der Tech-Branche bereitet. Der Frauenanteil in der IT liegt laut dem Digitalverband Bitkom in Deutschland bei lediglich 17 Prozent. Mina Saidze empowert dazu, das zu verändern. 

#Digitalisierung #Wissen #Netzwerk
 

Miriam Davoudvandi
Miriam Davoudvandi

Sie ist…
eine Tabubrecherin und eine der ehrlichsten Stimmen Deutschlands: In dem WDR-Podcast „Danke, gut“ spricht sie regelmäßig mit prominenten Gästen über psychische Gesundheit und einsame Lebensabschnitte. Dabei ist sie empathisch, offen und erzählt von ihren eigenen Erfahrungen, denn sie hat selbst Erfahrungen mit Depression, Hochsensibilität und Suizidgedanken gemacht. 

Wir lieben, dass…
sie nicht nur über Psyche spricht, sondern über Prävention. Sie macht darauf aufmerksam, dass laut der Deutschen Depressionshilfe jährlich rund 5,3 Millionen Menschen in Deutschland psychisch erkranken. So kann es nicht weitergehen. 

#Mut #MentaleGesundheit #Wissen
 

Olivier David
Olivier David

Er ist…
in Armut aufgewachsen und hat darüber ein Buch geschrieben. In „Keine Aufstiegsgeschichte“ beschreibt der Journalist die Zusammenhänge von Armut und psychischer Gesundheit. Er macht darauf aufmerksam, dass jedes fünfte Kind in Deutschland in Armut aufwächst und welche Folgen das haben kann. 

Wir lieben, dass…
er seine eigene Biografie nutzt, um einen Missstand in unserer Gesellschaft sichtbar zu machen. Dabei lädt er zu einem Perspektivwechsel ein, macht uns auf unsere eigenen Privilegien aufmerksam und stellt klar, dass Chancengleichheit in Deutschland nicht wirklich existiert. 

#Mut #Weiterentwicklung #Gesellschaftvonmorgen
 

Sandra Runge auf den EMOTION Women's Days 2022
Sandra Runge

Sie ist…
Mutter zweier Söhne und hat die Diskriminierung von Eltern am Arbeitsplatz selbst erlebt. Seitdem berät die Fachanwältin für Arbeitsrecht Eltern, insbesondere Mütter, zu allen Rechtsfragen und Benachteiligungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Elternzeit und Wiedereinstieg. Sie ist zudem Mitbegründerin von Coworking Toddler, ein Kinderbetreuungskonzept, das Kita und Arbeitsplatz unter einem Dach vereint, um Eltern eine bessere Vereinbarkeit von Job und Familie zu ermöglichen.

Wir lieben, dass…
sie Eltern und jene, die es werden wollen, über ihre Rechte aufklärt und ihnen so im Job zu mehr Unabhängigkeit und Standhaftigkeit verhilft.

#Mut #Recht #Vereinbarkeit

Clare Devlin & Christina Calaminus auf dem EMOTION Women's Day
Clare Devlin & Christina Calaminus

Sie sind…
nicht nur seit ihrem gemeinsamen Studium beste Freundinnen, sondern auch Geschäftspartnerinnen. Zusammen mit Katrin Puvogel – der Dritten im Bunde – haben sie ihre Firma Folgerichtig gegründet. Heute sind sie Expertinnen für Instagram und beraten sowohl große als auch mittelständische Unternehmen, wie sie sich auf der Plattform präsentieren und ihre Zielgruppe erreichen können. Clare war zudem lange Presenterin des WDR-Kanals Mädelsabende und Christina steckt hinter dem Instagram-Kanal der NDR-Tagesschauredaktion.

Wir lieben, dass…
sie ihr Wissen über Instagram – der wohl wichtigsten Internetplattform unserer Zeit – teilen und Unternehmen und Einzelpersonen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Damit tragen sie dazu bei, dass die Inhalte auf der App authentischer und diverser werden.

#Sichtbarkeit #Wissen #SocialMedia #PersonalBranding

Birte Heckmann beim EMOTION Women's Day 2022
Birte Heckmann

Sie ist…
eine Frau, die ihre Stimme erheben kann, ohne dabei sonderlich laut zu werden. Birte Heckmann ist Expertin, wenn es um das gesprochene Wort geht. In Hamburg hat sie den Bereich für logopädische Stimmtherapie an der Deutschen Stimmklinik (MEVOC) aufgebaut und über sechs Jahre geleitet. Sie vermittelt mittlerweile seit über 20 Jahren auch als Sprechtrainerin ihr Wissen und begleitet Fernsehproduktionen, einzelne Journalist*innen, Moderator*innen oder auch Manager*innen.

Wir lieben, dass…
sie insbesondere Frauen beibringt, nicht zu verstummen, wenn es drauf ankommt. Unsere Stimme ist ein mächtiges Instrument. Je besser wir damit umgehen können, umso zielgerichteter setzen wir uns in Gesprächen durch – das funktioniert auch ganz leise und ohne, einer anderen Person über den Mund zu fahren.

#Stimme #Weiterbildung #Wissen

Yasemine M'Barek auf dem EMOTION Women's Day 2022
Yasmine M'Barek

Sie ist…
eine Person, die immer den Mittelweg sucht – auch bei den ganz großen Themen. Über drängende Themen wie Klimawandel, Impfpflicht, Rassismus bei der Polizei oder Gleichberechtigung zwischen Klassen oder Geschlechtern wird heftig polemisiert, ohne dass es zu Ergebnissen kommt. Die Fronten sind klar: ihr oder wir. In ihrem Buch „Radikale Kompromisse“ fordert die 1999 geborene Journalistin mehr Kompromissbereitschaft.

Wir lieben, dass…
für sie nicht nur ihre eigene Meinung zählt, sondern auch die der anderen. Yasemine M’Barek ist unaufgeregt und nimmt sie selbst nicht so wichtig, obwohl sie regelmäßig bei Markus Lanz zu Gast ist. Diese egofreie Nüchternheit finden wir beispielhaft.

#Gesellschaft #Weiterbildung #Wissen

Seid auch 2022 wieder mit am Start!

Unsere Partner

Shiseido Group Logo
Babor
Vanguard Logo
Sensai Logo

Möchten Sie Partner der EMOTION Women's Days 2022 werden?

Sponsoring + Partnerintegrationen:
Wir entwickeln gern ein individuelles Konzept für Ihren Auftritt!

Sprechen Sie uns an:
Wencke von der Heydt
Executive Sales Director
040 - 600 288 741