emotion Women's Day

In Zusammenarbeit mit
6. Mai 2019

Im Curio-Haus
in Hamburg

Partnerevent der
Online Marketing
Rockstars (OMR)

Mit Masterclasses.
Workshops. Internationalen
Speakern. After-Show-Party.
Mentoring-Sessions.

Ein Tag, fünf Konferenzen:
Der EMOTION Women's Day!

Das internationale Event für Frauen von heute, vereinigt mit dem bereits bekannten EMOTION WOMEN'S BUSINESS DAY, mit dem Mehrwert einer Fortbildung und dem Spirit eines Festivals: Am 6. Mai 2019 im Curio-Haus in Hamburg. Mit vielen Chancen zum Networking. Angedockt an das modernste Festival für Online-Marketing: die ONLINE MARKETING ROCKSTARS (OMR) in Hamburg.

Die Konferenzen: 1. EMOTION – Du triffst Frauen, die ihren eigenen Weg gehen und dir Mut für deinen geben. 2. WORKING WOMEN – Du lernst Frauen kennen, die schon heute New Work leben und kannst von ihren Skills profitieren. 3. DIGITALISIERUNG – Triff die führenden Frauen der Technik-Branche und finde neue Skills, um durchzustarten. 4. COACHING – Entdecke neue Fähigkeiten an dir. 5. SLOW – Erforsche die Themen Mindfulness und Nachhaltigkeit.

Alle fünf Konferenzen stehen dir offen, du entscheidest, was zu deinem Leben passt.

Melodie Michelberger
MELODIE MICHELBERGER

Sie ist PR-Managerin, Aktivistin und Gründerin der Online-Community trustthegirls.org. Wir sind immer noch sehr stolz darauf, dass sie 2018 auf unserem Cover war – denn ihre Botschaften Body Positivity, Frauensolidarität und Selbstliebe sind uns auch super wichtig.

#workingwomen #barcamp

© Foto: Cathleen Wolf

Meşale Tolu
MEŞALE TOLU

Die Journalistin wurde im April 2017 in der Türkei verhaftet, wo sie über die Frauen berichtete, die unter anderem für ein modernes Frauenbild auf die Straße gehen. Die Festnahme geschah durch eine Anti-Terror-Einheit vor den Augen ihres zweijährigen Sohnes. Meşale Tolu wurde für 17 Monate festgehalten und durfte das Land nicht verlassen – fast acht Monate davon saß sie in Untersuchungshaft, zusammen mit ihrem kleinen Sohn Serkan und 25 anderen Frauen. Für ihren Mut und ihr Engagement bekam Meşale Tolu beim EMOTION Award 2018 den Preis in der Kategorie "Frau der Stunde".

#emotion #interview

© Foto: Christian Freiland

Zeina Nassar
ZEINA NASSAR

Zum fünften Mal Berliner Meisterin, gerade zum ersten Mal Deutsche Meisterin im Boxen: Zeina Nassar. Wer so erfolgreich boxt, hat Durchhaltevermögen, Stehauf-Qualitäten und natürlich Kampfgeist. Den legt sie ständig an den Tag, im Ring und außerhalb. Erst überzeugte sie ihre Eltern davon, trainieren zu dürfen. Dann überzeugte sie mit Hilfe ihrer Trainerin den Deutschen Boxsport Verband, überhaupt zu Wettkämpfen antreten zu dürfen. Denn ihr Kopftuch, lange Hosen und Ärmel verstießen damals gegen die Kleiderordnung. Nassar trainiert sechs Mal die Woche, studiert Soziologie und spielt nebenbei am Theater in Berlin. 2018 war ein außergewöhnliches, vielversprechendes und anstrengendes Jahr für Nassar. Sie wurde nicht nur zur festen Größe im deutschen Amateur-Boxsport, sondern auch zu einem großen Vorbild für junge Athletinnen und Musliminnen. Immer häufiger spricht sie nun auch öffentlich über die Rolle der Frau, der muslimischen Frau, der Frau als Athletin.

#impuls #emotion

© Foto: Raphael Malik

MICHAEL TRAUTMANN

Chairman von thjink AG und upsolut Sports GmbH. Er wird auf dem EWD seinen viel gelobten Interview-Podcast "On The Way To New Work" vorstellen und eine Folge beim EWD aufnehmen.

#coaching #livepodcast 

© Foto: PR

Claudia Gersdorf
CLAUDIA GERSDORF

Als sie zwei Jahre alt war, hieß es, sie würde nie laufen lernen, nie eigenständig leben können. Heute spricht sie fünf Sprachen, ist seit 2014 Public Relations Managerin und Pressesprecherin von Viva con Agua de St.Pauli e.V. in Hamburg und für die NGO weltweit aktiv. Sie ist die optimistischte und tatentdurstigste Frau, die wir kennen.

#emotion #impuls

© Foto: Felix Rachor

NORA-VANESSA WOHLERT / SUSANN HOFFMANN

Die beiden Gründerinnen von Edition F arbeiten seit 2014 zusammen mit ihrem inzwischen 25-köpfigen Team daran, Frauen eine Plattform zu geben, sie zu stärken und zu vernetzen.

#workingwomen #impuls

© Foto: Nora Tabel

Robert Franken
ROBERT FRANKEN

Seine wichtigste Botschaft: "Don’t fix the Women. Fix the system". Der Co-Gründer von "Male Feminists Europe" und ehrenamtliche Botschafter von #HeForShe Deutschland berät Firmen bei der digitalen Transformation mit den Schwerpunkten Organisationskulturen, Diversity und Gender Equality.

#coaching #impuls

© Foto: Sung Hee Seewald Fotografie

Soraya Chemaly
SORAYA CHEMALY

Die Journalistin und Aktivistin hat in den USA eines der wichtigsten feministischen Bücher der letzten Jahre geschrieben: "Rage becomes her" ("Die Wut steht ihr gut") wird 2019 auf Deutsch erscheinen. Sie spricht, lehrt und schreibt über Tech-, Gender-, Bildungs- und Diversitäts-Themen. Und kämpft für freie Rede und die Freiheit von Mädchen und Frauen.

#coaching #keynote #barcamp #englisch

© Foto: Karen Sayre

Andrea Danker
ANDREA DANKER

Vom Beruf zur Berufung: Mein eigener Weg führte von Ausbildung und Einsatz als Hotelfachfrau im In- und Ausland zum "Traumjob" als Flugbegleiterin und Chefstewardess. Dieser wurde bald langweilig und ließ noch "Luft" für ein nebenberufliches Studium der Psychologie mit Abschluss Diplom. In der Zeit kamen vier Kinder und am Ende die Ernüchterung: keine Chance auf einen festen Job in der Wirtschaft. Doch das stachelte meinen Willen nur noch mehr an, und ich wollte beweisen, dass man auch oder gerade mit einem ungewöhnlichen Lebenslauf und vier kleinen Kindern erfolgreich berufstätig sein kann. Heute bin ich froh und dankbar für den Zwangseinstieg in die Freiberuflichkeit, denn sie gab und gibt mir viel Flexibilität und Entfaltungsmöglichkeiten. Und ich habe meine Berufung in der Tätigkeit als Beraterin und Coach von Menschen mit Veränderungswünschen gefunden. Da kenne ich mich aus, kann durch meine eigene Geschichte Mut machen und Wege aufzeigen. Gemeinsam identifizieren wir Problem und Ziel und entwickeln nach einer Stärkenanalyse die beruflichen Erfolgsstrategien - für den individuellen Weg zum Wunschziel!

#coach

Thema: Zielorientierte Weiterbildung

© Foto: Constanze Wild

Antje Gardyan
ANTJE GARDYAN

Antje Gardyan, war in der ersten Karriere langjährige Führungskraft in mehreren großen Medienunternehmen. 2007 hat sie auf diese Managementerfahrung fachlich Organisationssoziologie aufgesattelt, um einen Seitenwechsel in die Beratung zu machen. Seitdem arbeitet sie als Organisationsentwicklerin, systemischer Business Coach und ist Autorin. 2007 gründete sie das Beratungsunternehmen FLYING FISH für Veränderungsmanagement. Antje hat dabei zahlreiche Menschen in beruflichen und persönlichen Umbruchssituationen begleitet. 2017 ist ihr Sachbuch "Worauf wartest Du noch? Eine Ermutigung zum Aufbruch in der Lebensmitte" bei Rowohlt erschienen, in das diese Erfahrungen einflossen sind. Für EMOTION ist sie Expertin und Autorin zum Thema. Aktuell treibt sie um, wie mit Mitarbeitenden der Lebensmitte, den "Midlife Performern", wie sie sie nennt, in Organisationen umgegangen wird. Auf dem EWD coached sie gerne zu Themen der beruflichen Veränderung in der Lebensmitte.

#coach

Thema: Aufbruch in der Lebensmitte

© Foto: Felix Matthies

Kirsten Dahler
KIRSTEN DAHLER

Die Immobilienkauffrau gründete 1993 gemeinsam mit ihrem Mann Björn Dahler DAHLER & COMPANY. Das Maklerunternehmen für Wohnimmobilien im Premiumsegment ist mittlerweile mit 53 Immobilienshops, Büros & Repräsentanzen in 37 Städten in Deutschland, Österreich und auf Mallorca vertreten. Privat setzt Kirsten Dahler auf ein Leben im Grünen: Ihr Familienleben spielt sich in einem Reetdachhaus in der Nordheide ab.

#mentorin

© Foto: Dahler & Company

Annemette ter Horst
ANNEMETTE TER HORST

Annemette ter Horst Gründerin und Geschäftsführerin econnects GmbH. Die Karriere- und Outplacementberaterin hat bereits Tausende Menschen erfolgreich bei ihrer beruflichen Veränderung begleitet – von der Neupositionierung über Probezeitbegleitung bis zur Existenzgründungs-Beratung. Die Unterstützung von ambitionierten Frauen gehört zu den Schwerpunkten der gebürtigen Holländerin. Inzwischen besteht econnects aus einem Expertenteam, das an sechs Standorten in und um Hamburg Maßnahmen für berufliche Veränderung und Persönlichkeitsentwicklung durchführt. Zuvor war Annemette ter Horst als Managerin in internationalen Konzernen tätig.

#coach

Thema: Vom Beruf zur Berufung

© Foto: Petra Wedler

Das Emotion Team 

"Wir kennen Frauenpower. Klar, wir sind ja ein Team von Powerfrauen!"

Unsere Partner

OMR
EWD-Partner: She's Mercedes
SAP-Logo
Dior Kurzprofil
EWD-Partner facebook
EWD-Partner accenture
zeedin
XING
Babor
Dr. Hauschka Logo
BELSANA
Avanade
Brainseeker
SONNENTOR
DERMASENCE
FKI
finanzheldinnen
PMI
Crowne Plaza
Google Zukunftswerkstatt
The Bahlsen Family
Venus Gillette
bareMinerals

Du möchtest mehr zu unseren Partnern und Unterstützern erfahren, dann klicke hier.

Curio-Haus

Das Curio-Haus Hamburg im Stadtteil Rotherbaum bietet mit seinen eleganten Sälen und schönen Salons den idealen Rahmen für den EMOTION Women's Day

 

 

Kofler & Kompanie
Rothenbaumchaussee 11
20148 Hamburg


Hast du Fragen zum EMOTION Women's Day?

Dann schreibe uns gern an:

Allgemeines: ewd.info@emotion.de

Tickets: tickets@emotion.de

FAQ