Rebecca Gablé
Bild: Olivier Favre

Rebecca Gablé: So schreibt sie ihre Romane