La maison blanche aux volets bleus Bretage
Bild: Robert Sanderson/narratives.co.uk

My Slow Place: Landhaus Charme in Frankreich

Slow Blog
10.05.2019
Christine Dohler

"La Maison Blanche Aux Volets Bleus" ist der Rückzugsort für Feinschmecker im Herzen der Bretagne. Gastgeber Anouck und Joris bewirten in ihrem Landhaus ihre Gäste und teilen mit ihnen ihre Liebe zu gutem Essen.

Es gibt viele Orte auf der Welt, an denen man sich über gemütliche Zimmer und einen hübschen Garten freut. Aber Gastgeber, die jeden Abend ein Vier-Gänge-Menü zaubern – die muss man lange suchen ... 

Jeden Abend ein Vier-Gänge-Menü, der Duft von Blumen und alten Eichen liegt in der Luft

Zur Begrüßung steht der eigene Name am Bord direkt am Eingang. Es gibt gleich einen „Vin d’Orange“ in die Hand, dazu Cherrytomaten mit zwei Salzen, welche die Gastgeber Joris und Anouck selbst geschöpft haben. Inmitten duftender Blumen und alter Eichen verströmt ein Ofen wohlige Wärme. Im Sommer wird hier für das Dinner am Pool gegrillt, im Winter schmort der „Homard Bleu de Bretagne“, der typische blaue Hummer aus der Bretagne, im Feuer des Holzes.

My slow place Landhaus Charme

Die beiden Antwerpener haben ihre Jobs als Ingenieur und im Hotel­marketing vor 18 Jahren aufgegeben. „Wir arbeiteten gern, aber hatten nicht genug Zeit, um für Freunde zu kochen“, erklären sie. Sie folgten ihrem Herzen nach Frankreich. „Die unglaubliche Essenskultur und traumhafte Natur zogen uns magisch an.“

Aus einem 100 Jahre alten Bauernhof wird eine kulinarische Wohlfühloase

Im Internet fanden sie einen 100-jährigen Bauernhof in der südlichen Bretagne, verkauften ihr eigenes Haus und machten sich da­ran, den Ort zu einer kulinarischen Wohlfühloase für zehn Gäste aufzurüsten. Joris ist nun der „salzige Koch“, ­Anouck die „Madame Sucrée“ mit einem Faible fürs Backen. Wer hier urlaubt, darf seine Food-Liebe auskosten und wird gern mit auf den Wochenmarkt genommen, zum Austernpicknick am Meer oder zu einer Pilzwanderung durch den Wald. Jeden Abend tischen die beiden auf – allein deshalb will man ewig bleiben. 

My slow place Landhaus Charme
La Maison Blanche aux Volets Bleus™ bietet den Gästen vier großzügige und individuell gestaltete Gästezimmer für erholsame Nächte: 170 Euro pro Nacht und Person inkl. Halbpension. Das kulinarische Gästehaus ist eine Empfehlung von "selected places" – ein Portal für ausgesucht schöne Urlaubsdomizile mit besonderem Charme www.selected-places.de

 

 

 

 

 

 

Mehr Slow Places:


Alle Slow Places findet ihr hier:

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass ihr bei Besuch und Nutzung der Plattform Disqus, den durch EMOTION.DE gewährleisteten Datenschutz verlasst.