Bild: thinkstock

Ist die Vergangenheit wichtig für ein Coaching?